Creepy


Verstörend ist nicht der kleine Mann im Rollstuhl. Auch nicht die Frisur der Dame an der Leine. Oder die Stacheln in ihrer Birne. Aber dass sie das Kreuz *unter* der Haut trägt, ist dann doch etwas bizarr...


Macht vermutlich schon Sinn, dass sie an der Leine geht...


9 Responses So Far:

Anonym 1 hat gesagt…

bäääää

Thumbsucker hat gesagt…

Warum? Sie trägt das Kreuz unter der Haut, ist also ne gute Christin. Müsste dir doch gefallen ^^

Anonym hat gesagt…

haben die grad Freigang?

darkchyld hat gesagt…

seit ich bei meinen lieblingsperversen mitlese wundert mich dergestalt gar nichts mehr. was sind das eigentlich fuer hoernchen, die aussehen, als haett sie sich q-tipps an die stirn getackert ?

Thumbsucker hat gesagt…

Kleine Fackeln vielleicht, Stirnlampen sind so old school...

Ich vermute mal das sind sogenannte Transdermal Horns:
http://www.flickr.com/photos/primitivechile/2458001520/in/photostream/

Ich hab mal irgendwo ein Video gesehen, in dem sich jemand Gewinde in den Schädel implantieren ließ, damit er seine Hörnchen je nach Lust und Laue austauschen kann. Das Kreuz in der Brust ist allerdings eine Premiere, an der Stelle ist mir noch kein Implantat untergekommen.

Susi im Wunderland hat gesagt…

also ich find körperschmuck ja schon toll, aber bei implantaten unter der haut hörts bei mir auf.....aber ist doch ne tolle welt, dass jeder mit sich machen kann was er will :))....sag mal thumbsucker kommt von dir gar kein beitrag zu ACTA?....ich bin noch nicht mit allen beiträgen durch...villt hast du ja schon eins

Susi im Wunderland hat gesagt…

xD ah ok...ein click weiter isses schon^^

Thumbsucker hat gesagt…

Da siehste mal, wie schnell ich auf deine Wünsche reagiere ;P

Anonym hat gesagt…

Ich find das Kreuz sieht eigt ziemlich gut aus. :)

 
Real Time Web Analytics