Der dümmste Räuber aller Zeiten


Was macht man, wenn man keine Kohle hat? Man raubt einen Laden aus. Was macht man aber, wenn man keine Waffe hat, um den Ladenbesitzer zu drohen? Man schnappt sich halt eine halbe Palme und wedelt wie irre damit herum ^^







9 Responses So Far:

Thorag hat gesagt…

man man leutz gibts :)

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, Darwin rotiert bestimmt im Grab ^^

Anonym hat gesagt…

wären wenigstens kokosnüsse dran gewesen.... die können wehtun..

Anonym hat gesagt…

beschaffungskriminalität

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, muss aber noch nicht mal für Drogen gewesen sein. Die haben da drüben ja nix mehr zu essen, wenn die Lebensmittelmarken knapp werden. Gab schon Fälle, da hat der Ladenbesitzer denen 20$ und ein wenig Nahrung in die Hand gedrückt und sie gar nicht erst angezeigt.

Anonym hat gesagt…

Was redet der Ladenbesitzer bitte für ne Sprache?^^ Kein Englisch oder?

Und der Typ ist echt armselig, mit ner Palme kann man mit Sicherheit niemanden beeindrucken!^^

Thumbsucker hat gesagt…

@Anon: diese kleinen Läden werden in den US oft von Chinesen oder Philippinos geführt, ich schätze mal die sprechen ihre Muttersprache.

Sieht doch gefährlich aus, die Palme. Wenn er auch noch einen Wattebausch gehabt hätte, wäre das S.W.A.T. angerauscht ^^

Anonym hat gesagt…

@Palme
da gibts doch Statistiken wie viele Leute durch herabfallende Kokosnüsse getötet werden,glaub das waren mehr als von Haien gefressen werden

Anonym hat gesagt…

Der ladenbesitzer sagt : "out !out !" also "raus !"

 
Real Time Web Analytics