Russland - mal wieder #17


Den Hang vieler Russen zum Alkoholismus und zum Suizid kennen wir ja schon. Suizidgefährdet und alkoholisiert muss man wohl auch sein, um sich da hoch zu wagen. Mir reicht schon das Video, um meine Höhenangst zu füttern, den High Five da oben finde ich besonders bizarr ^^







Was für Irre...


7 Responses So Far:

Johann III. Sobieski hat gesagt…

Weicher Aufprall auf dem Wasser ;-D

Thumbsucker hat gesagt…

Yep, da würde das Kopferl platzen...

Anonym hat gesagt…

Man nennt es Skywalking. Der "Trend" für einige russische Jugendliche.

Thumbsucker hat gesagt…

Würde mich interessieren, wie viele der Skywalker beim Ausüben dieses Trends schon abgestürzt sind. Gehört ja anscheinend dazu, dieses Hobby ohne Sicherung auszuüben.

Anonym hat gesagt…

Soweit ich weiß, ist da (noch) nichts passiert. Der "Trend" ist ja auch noch sehr jung. Aber man kann bestimmt drauf warten, bis das erste Video vom "Skyfalling" hochgeladen wird...

Anonym hat gesagt…

Wenn ich mir den ausleger so anschau müssen auch die Arbeiter ungesichert die letzten Meter machen,die werden sich bestimmt nicht alles 2 Schritte neu sichern. Das in der Mitte schaut mir nämlich nach einer Kabeltrasse und nicht nach Trittbrett aus

Thumbsucker hat gesagt…

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber in manchen Kameraperspektiven sieht es so aus, als wäre oben am Ausleger eine Führung für die Sicherung. Schätze mal ob man sich alle 2 Meter umleint hängt auch davon ab, wie sehr man an seinem Leben hängt.

 
Real Time Web Analytics