Buttermilk, die hyperaktive Babyziege


Ich weiß gar nicht mehr, wann ich zum letzten Mal etwas für die "Oh wie süüß"-Fraktion gepostet hatte. Darum hole ich das schleunigst nach und präsentiere euch Buttermilk, die hyperaktive Babyziege. Und bitte keine politische Diskussion, weil Buttermilk nur auf den Schwarzen losgeht - das hat nix mit Rassismus zu tun ;-)









6 Responses So Far:

MarsTheMars hat gesagt…

Oh wie süüß!!!!!
Die Aktion bei 0.55 ist richtig geil!

Thumbsucker hat gesagt…

Ja aber mir tut der kleine Schwarze leid, der da ständig umgetreten wird. Was für ein kleiner Bully ;)

Stine hat gesagt…

Nach einem Arbeitstag voll kranker Tiere tut es gut, so eine süße ADHS Ziege zu sehen *roflol* Wobei - den schwarzen seh ich schon bei uns in der Praxis stehen ;)

Kane hat gesagt…

Immer auf den Schwarzen ;-)

Das ist doch sehr gut was die Ziege macht.. klopft die anderen Weich, damit das Fleisch nachher beim Verzehren schön Zart ist :D

Thumbsucker hat gesagt…

@Stine: ja der Schwarze ist ein heißer Kandidat für eine Langzeittherapie, bei soviel "Zurückweisung" ist Borderline naheliegend ;)

@Kane: wie kannst du dabei nur ans Essen denken, die kleine Zicke ist zu niedlich, um auf dem Grill zu landen ^^

Kane hat gesagt…

Ja der hüpfende wird natürlich nicht gegessen, sein fleisch ist doch viel zu zäh von der hüpferei ;-)

 
Real Time Web Analytics