Jackass auf Finnisch


Die Jungs um Johnny Knoxville haben schon lange nichts mehr von sich hören lassen - scheint so, als wäre der Hype um Jackass Geschichte. Macht aber nix - die Finnen können das ohnehin viel besser. Und mal wieder erkennen wir den leichten Hang zum Suizid, über den offensichtlich auch die Finnen verfügen ^^







Wie viele Darsteller bei den Dreharbeiten gestorben sind, ist leicher nicht bekannt.

Edit: THX@all, ist korrigiert - da habe ich den Russen wohl unrecht getan. Hätte ich mir aber denken können, die Jungs im Clip wirken viel zu nüchtern ;)


6 Responses So Far:

Th4N3rd hat gesagt…

Das sind keine Russen.
Die 4 sind Finnen die ne Serie ziemlich ähnlich zu Jackass haben. Glaub das heißt "Die Dudesons".

Thumbsucker hat gesagt…

Danke für die Info, wurden mir als Russen verkauft ;)
Werd mich mal auf die Suche nach ein wenig Background machen und es dann ausbessern.

Anonym hat gesagt…

Sind aus Schweden wenns mich nicht täauscht.
Hatten mal eine MTV Serie ;)
Sind mit den Jungs von Jackass auch ziemlich gut befreundet^^

Anonym hat gesagt…

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Dudesons

n3rd hatte schon recht, das sind finnen.

Thumbsucker hat gesagt…

Ist korrigiert, danke!

Stuu hat gesagt…

Ja die Dudesons... Kranke hunde muss aber immer lachen wenn ich die serie sehe... Na einer von ihnen hatte sich doch bei seinen stunts so extrem am rückrad verletzt das er ne menge stunts nicht mehr machen konnte und verdammtes glück hatte....


Die haben bei Jackass und ebendso bei Viva La Bam gastauftritte...

Ebendso wie Travis Pastrana und die Nitro Circus Crew...

ABer ich habe eine bewunderung für die leute... die spucken den Tod ins gesicht und kommen trozdem oft davon... wenn auch mit fast fatalen verletzungen...

Aber mein leben wär nicht so schön.. wenns die nicht geben würde :)

 
Real Time Web Analytics